Produzent von „Dragonball Z: Resurrection ‚F‘“ auf Deutschlandtour

Am 8. September startet endlich der neueste Dragonball-Z-Film „Dragonball Z: Resurrection ‚F'“ in den deutschen Kinos. Das nimmt der Produzent des Films, Norihito Hayashida, zum Anlass um Deutschland zu besuchen! Auf insgesamt zwei Etappen wird er sich einige Vorführungen des Films ansehen und euren Fragen Rede und Antwort stehen.

Auf seiner ersten Etappe kommt Hayashida-san am 13. September ins Berliner BABYLON. Das Screening von „Resurrection ‚F'“ beginnt um 20.00 Uhr. Direkt im Anschluss folgt das Q&A.
Außerdem verlosen wir unter allen Anmeldungen auf unserer Veranstaltungsseite auf Facebook insgesamt 10 Fanpakete. Der Gewinn muss persönlich abgeholt werden und ist nicht übertragbar.

Tickets sind bereits beim BABYLON verfügbar.

Die zweite Etappe heißt Kassel! Auf der Connichi wird er am 16. und 17. September, also am Freitag und Samstag, anwesend sein und neben einem Q&A auch zwei Signierstunden für euch geben.

Der vorläufige Zeitplan sieht wie folgt aus:

Freitag
16.00 Uhr: Screening im Blauen Saal
17.30 Uhr: Q&A mit anschließender Signierstunde im Raum Bankett

Samstag
10.30 Uhr: Signierstunde (Ort wird noch bekannt gegeben)

Änderungen der Zeiten und/oder Orte sind vorbehalten.

 

5 thoughts on “Produzent von „Dragonball Z: Resurrection ‚F‘“ auf Deutschlandtour

  • Könnt ihr den Produzenten zur der Vorführung am 10.08. nach Halle (Saale) ins Kino The Light Cinema bringen und zwar zur der vorführunge an dem Tag dort.?

    • Hey Mark,
      leider kommt Hayashida-san erst einige Tage nach der Vorführung in Halle nach Deutschland. Dennoch würden wir uns sehr über dein Feedback zum Film freuen, sobald du ihn gesehen hast!
      Ganz liebe Grüße,
      Jessy

      • Jessy der Film hat mir gefallen auch die Synchronsprecher die neu waren oder ersetzt werden mussten waren passend. Und in 3D der Hammer. Würde mich sehr freuen wenn der auf 3D Blu-ray erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.